Herzlich willkommen

in der Praxis für

 Mehr Klang und Entspannung

von Thomas Grove

Der griechische Philosoph Pythagoras (570-510 v. Chr.)  war 
überzeugt, dass Musik die innere Harmonie menschlicher Seelen wiederherstellen könne, während Aristotels (384-322 v. Chr.) auf ihre stark emotionsregulierenden bis hin zu kathartischen Wirkungen verwies (Horden 2000). 



 

V O R A N K Ü N D I G U N G 

********************************************************************************************

 

Aufgrund der großen Nachfrage

Klangzeit : Insel der Entspannung 

Termine für August, September und Oktober 2024, s. unten

***

NEU: Gesundheitsfördernde Maßnahmen in Betrieben :NEU

Stressmanagement: 

Klanganwendungen als Burnoutprophylaxe 

***

Nächster

 Präventionskurs für Autogenes Training 

in Groß Schwülper 

Dienstags ab dem 22. Oktober 2024
 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Physiopraxis C. Witt, Schlossstraße 11, 38179 Schwülper
  (zwischen Braunschweig, Gifhorn und Peine)
Förderwürdiger Präventionskurs der Krankenkassen (§ 20 SGB V)

 

A K T U E L L E S

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Klangzeit : Insel der Entspannung 

Eintauchen in eine Welt von Klangschalen und weiteren 

obertonreichen Instrumenten 

Körperreise und Klangmeditation 


Groß Schwülper:
Dienstags: 11.06.2024 (ausgebucht!), 20.08.2024, 17.09.2024, 15.10.2024
von 19:00 - 20:00 Uhr

Physiopraxis C. Witt, Schlossstraße 11, 38179 Schwülper
   (zwischen Braunschweig, Gifhorn und Peine) 
Kostenbeitrag: 12,00 €
Voranmeldung erwünscht !

 

Jetzt auch in Königslutter:
Donnerstags: 20.06.2024, 22.08.2024, 19.09.2024, 17.10.2024
von 17:30 - 18:30 Uhr
Lavie Reha gGmbH, Raum: "Im Einklang", Fallersleber Straße 12, 38154 Königslutter
(zwischen Wolfsburg, Helmstedt und Braunschweig)
Kostenbeitrag: 12,00 €
Voranmeldung erwünscht ! 



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Nachklang

zu der Klangmeditation und -perfomance am 03.05.2024 im Ku(h)lturstall im Pflanzeneck in Wense. Nahezu 70 Personen lockte es laut Veranstalterin Imke Grotewold zu dem außergewöhnlichen Event der "Stille" von Musiker und Klangpraktiker Thomas Grove.
 
 Hierzu einige Stimmen:   
„Danke für die wirklich tolle Erfahrung.“
„Unglaublich, welche unterschiedlichen Töne aus den Gongs herauskommen. Ich musste zwischendurch meine Augen öffnen.“
 „Ein Klangerlebnis zwischen Kosmos und Walgesängen in den Weltmeeren.“

„Das habe ich so noch nicht erlebt, danke dafür.“
„Das Zusammenspiel zwischen Klang und visueller Darstellung war sehr schön.“
„Trotz der vielen Leute konnte ich mich gut darauf einlassen und entspannen.“
„Das war alles sehr, sehr schön und eindrucksvoll.“ 

 

KLANGPERFORMANCE FÜR DEN GUTEN ZWECK 

Bei der Klangdarbietung am 08.11.2023 in der St. Nikolaus Kirche zu Groß Schwülper kamen von den gut 40 Zuhörer:innen 300,00 € als Spende zu Gunsten der Ambulanten Hospizarbeit Gifhorn e.V. zusammen, worüber ich mich natürlich und der Kirchenvorstand sehr freuten. 

  


Am 06.12.2023 fand dann direkt vor Ort die Übergabe des Geldes an die leitende Koordinatorin Claudia Baderschneider statt. Als Vertreterin des Vereins brachte sie entsprechend ihre Dankbarkeit zum Ausdruck (s. auch ausführlichen Bericht auf der homepage: www.hospizarbeit-gifhorn.de). 

 

Praxis für Mehr Klang und Entspannung
Thomas Grove
Meerwiesen 5, 38179 Schwülper
05303 4507 oder 0152 2278 5160

E-mail: [email protected]